Leistungen

Unsere durch den Fisat zertifizierten Industriekletterer weisen Berufserfahrung in
verschiedensten Bereichen auf. Aus diesem Grund können unsere Höhenarbeiter in einer
großen Bandbreite an Aufgabenfeldern, eine professionelle Arbeit ablegen. Unser Spektrum
reicht von kurz andauernden Einsätzen im kleinen Team (wie z.B. Gebäudeserviceleistungen)
bis hin zu Großprojekten in einem personell angemessenem Team.

Baumarbeiten

Mit unserer Seilklettertechnik (SKT) können wir den gesamten Baum von der Krone bis zum Feinastbereich bearbeiten. An schwer zugänglichen Einsatzorten, an denen die Anwendung einer Hubarbeitsbühne nicht möglich ist, bietet die SKT die einzige Möglichkeit.
 

  • Problemfällungen
  • Ökologischer, artgerechter Baumschnitt
  • Kroneneinkürzungen
  • Kronenauslichtungen
  • Totholzentfernung
  • Nachhaltige Baumpflege
  • Gefahrenbeseitigung nach Sturmschäden
  • Freischnitt von Dach, Fassade etc.

Dacharbeiten

  • Dachrinnenreinigung
  • Fallrohrmontage
  • Montage von Schneefangsystemen
  • Montage von Laubschutzgittern
  • Reparaturmaßnahmen
  • Montage von Vogelabwehrsystemen
  • Installation von Absturzsystemen
  • Havariehilfen
  • Schnee- und Eisräumungsarbeiten

Fassadenarbeiten

  • Fallrohrmontage
  • Fugensanierung
  • Putzsanierung
  • Malerarbeiten
  • Freischnitt
  • Fassadenüberprüfung
  • Ausbesserungsmaßnahmen

Höhenrettung

Frühzeitig sind wir für Sie da - den Ernstfall verhindern!

Das Arbeitsspektrum für Höhenarbeiten wird immer größer und Unfälle können nie ganz ausgeschlossen werden. Damit Sie sich darauf verlassen können, dass auch auf Ihrer Baustelle bei Höhenarbeiten die Sicherheit immer an erster Stelle steht, erstellen wir Ihnen ein detailliertes Rettungskonzept, dass auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Mobilfunk

  • Antennenmontage
  • Verlegung von Kabeln
  • Mastinspektion
  • Komplette Demontage
  • Reparaturen

Montagearbeiten

  • Stahlbaumontage
  • Schweißarbeiten
  • Plakate, Werbebanner, Leuchtreklame
  • Blitzschutzsysteme
  • Taubenabwehr
  • Signalbefeuerung
  • Brandschutzsysteme

PSAgA Prüfstelle

„An unserem Material hängt unser Leben“

Die Überprüfung von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) durch einen Sachverständigen muss mindestens einmal im Jahr erfolgen, bei hoher Einsatzhäufigkeit auch öfter. Dies geht aus den Regeln der Berufsgenossenschaft BGR 198 und BGR 199 hervor. Wer dieser gesetzlichen Pflicht nicht nachkommt, riskiert schwerste Sach- und Personenschäden. Gern überprüfen wir auch Ihre Anschlageinrichtungen bzw. beraten Sie bei dem Kauf oder der Montage von ortsfesten Anschlageinrichtungen.

Reinigungsarbeiten

  • Glas- und Fensterreinigung
  • Dachrinnenreinigung
  • Bauendreinigung
  • Industriereinigung
  • Werbeflächenreinigung
  • Fassadenreinigung
  • Vogeldreckentfernung

Wartungsarbeiten

  • Wartung von Steigschutzsystemen
  • Wartung von Seilbahnen
  • Leuchtmittelwechsel
  • Fugensanierung

Windenergie

  • Rotorblattinspektionen, Turminspektionen
  • Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Erstellung von Zustandsberichten und Fotodokumentationen (inkl. Abschlussbericht)
  • Bordkranüberprüfungen
  • Steigleiterüberprüfungen
  • Demontagen und Montagen von Anlagebauteilen
  • Reinigungsleistungen innen und außen

Schweißen

Als Dienstleistungsunternehmen im Gebiet Seilzugangs- und Positionierungstechnik haben wir bereits viele Aufträge in verschiedensten Bereichen durchgeführt. Mit unserer Fachspezifizierung Schweißen erfüllen wir die bestehende Nachfrage bei Metallarbeiten, z.B. für unsere On- und Offshore Kunden weltweit. Da wir auch Wartungen für derzeitige Offshoreprojekte erfolgreich durchführen, sind wir in allen Bereichen der Metallarbeit Ihr kompetenter Partner.

Auf Grund der Zugangstechnik mit Seilen ist es für Industriekletterer bei Schweißarbeiten wichtig, eine Vielzahl sicherheitstechnischer und organisatorischer Fragen zu klären:
 

  • Wie schützen wir unsere Seile und die persönliche Schutzausrüstung?
  • Wie kann der Funkenflug eingedämmt werden?
  • Wie kann Verbrennungen, Stromschlägen oder einer Verblitzung vorgebeugt werden und wie muss im Ernstfall reagiert werden?
  • Was tun, wenn es brennt?
  • Wie können die Arbeiten so präzise ausgeführt werden wie am Boden?
  • Wie wird das Gas bzw. der Starkstrom über große Entfernungen unter Einhaltung der berufsgenossenschaftlichen Regeln transportiert?

 

Diesen und anderen Fragen haben wir uns gestellt und für unsere Industriekletterer ein Konzept entworfen, welches es uns ermöglicht, Schweiß- und Metallarbeiten ordnungsgemäß ausführen zu können. Sollten Sie also Schweißarbeiten in großen Höhen durchführen müssen, dann sprechen Sie uns an!