Porta

Porta

Derzeit arbeitet eines unserer Teams an dem Werbeturm an der A2 im Hafen Braunschweigs. Unsere Kletterer demontieren dort den Schriftzug des Möbelhauses porta!. Die über 4m großen Buchstaben müssen hierfür in ihren einzelnen Komponenten kontrolliert abgelassen werden. Dafür musste zunächst die gesamte Rückseite des Schriftzuges entfernt und die Leuchtmittel herausgenommen werden.
 

Auf Grund des Alters der Werbemittel war dies keine ungefährliche Arbeit, da die Leuchtmittel mit Quecksilber gefüllt sind, welches hochgiftig ist. Als nächstes werden dann die riesigen Plexiglasscheiben mit Saughebern aus der Verankerung gehoben und abgelassen. Anschließend müssen die über 60kg schweren Rahmenkonstruktionen der Buchstaben angeschlagen und demontiert werden. Als letzten Schritt lässt unser Team die 6m großen Bleche der Unterkonstruktion ab.
 

Kommende Woche erfolgt die Montage der neuen Buchstaben. Diese sind dann mit langlebigen LEDs ausgestattet.
 

Hier einige Bilder der Demontage:
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *